Headpicture

Carda Seidel lud Kinder zum 'Theater Kopfüber' ein

0

Statt im Wahlkampf Geld nur für teure Flyer und Prospekte auszugeben lud Carda Seidel ganz bewusst Kinder mit ihren Eltern in das „Theater Kopfüber" ein.

Fabio Esposito und Claudia Kucharski spielten vor der großen Schar begeisterter Kinder das Märchen von der kleinen Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte.

Im Anschluß kamen noch einige Kinder auf die Bühne.


Zurück